Inv. 20546, Köln, Papyrussammlung

PK20546r
Creative Commons License
© Institut für Altertumskunde an der Universität zu Köln. Die Metadaten und öffentlich zugänglichen Bilder zu diesem Objekt stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 4.0 International.

Metadaten herunterladen:

TEI EpiDoc-C
Trismegistos-Nummer
61583 Noch nicht zugewiesen
Objekttyp
  • nicht ermittelt
Material
  • Papyrus
  • Frgm. anicht ermittelt
  • Frgm. bnicht ermittelt
  • Frgm. cnicht ermittelt
  • Frgm. dnicht ermittelt
  • Frgm. enicht ermittelt
Dimensionen
  • Frgm. aBreite: 7 cm • Höhe: 15,5 cm
  • Frgm. bBreite: 3,5 cm • Höhe: 7,5 cm
  • Frgm. cBreite: 5 cm • Höhe: 3,5 cm
  • Frgm. dBreite: 2,8 cm • Höhe: 10 cm
  • Frgm. eBreite: 5,5 cm • Höhe: 6 cm
Bibliographie
  • AbbildungP. Köln VI Tafel XIX 20546r

Texte

RectoNeue Komödie
Textsorte literarisch
Datierung 3. bis 2. Jh. v. Chr.
Herkunft
Trismegistos
61583 Noch nicht zugewiesen
Sprache/n Griechisch
Schrift nicht ermittelt
Schreib­richtung nicht ermittelt
Tinte
Beschreibung der Hand
Gliederungs­zeichen
Status publiziert
Publikationsnr. P. Köln VI 243
Illustrationen, Symbole und Zeichnungen
Bibliographie
  • Gehört zu P. Köln V 203link; F. H. Sandbach, Menandri Reliquiae Selectae, 1990, 346-347; Vgl. W. Luppe, APF 38, 1992, 84; vgl. P. Mertens, Les témoins papyrologiques de Ménandre. Essai de classement rationnel et esquisse d'étude bibliologique, in Serta Leodiensia secunda, Liège, 1992, S. 331-356, Nr. Mertens-Pack3 1302.91; gehört zurselben Rolle wie P. Mich. Inv. 6950, vgl. R. Nünlist, ZPE 99, 1993, 245-278; D. Bain, ZPE 101, 1994, 27-28; vgl. R. Kassel, C. Austin, Poetae Comici Graeci VIII, Berlin 1995, S. 478-491, Nr. 1147; W.G. Arnott, ZPE 123, 1998, 59-60

Komödie: Vgl. P. Köln V 203. Vielleicht Schluß des ersten Aktes; ein Sklave kommt wohl vor.

Literarisch, Komödie, Menander, Kartonage, Ptolemäisch, Verse