Inv. T. 002, Köln, Papyrussammlung

T2rueck
T2vorne
Creative Commons License
© Institut für Altertumskunde an der Universität zu Köln. Die Metadaten und öffentlich zugänglichen Bilder zu diesem Objekt stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 4.0 International.

Persistenter Link zu diesem Objekt:

https://papyri.uni-koeln.de/stueck/tm105083

Metadaten herunterladen:

TEI EpiDoc-C
Trismegistos-Nummer
Objekttyp
  • Fluchtafel
Material
  • Sonstiges
Blei
Dimensionen
  • Breite: 6 cm • Höhe: 15 cm
Bibliographie
  • Abbildung
    • D. Wortmann, Neue Magische Texte, BJ 168, 1968, 65 (Taf. 3; Vorderseite) und 67 (Taf. 4; Rückseite)

Texte

Vorder- und RückseiteLiebeszauber eines Theodor gegen eine Matrona
Textsorte paraliterarisch
Datierung 2. bis 3. Jh.
Der Text stammt aus dem Ende des 2. oder aus dem Anfang des 3. Jhs.
Herkunft Oxyrhynchos
Sprache/n Griechisch
Schrift Griechisch
Schreib­richtung nicht anwendbar
Tinte
Beschreibung der Hand
Gliederungs­zeichen
Status publiziert
Publikationsnr. Wortmann 2
Illustrationen, Symbole und Zeichnungen
Bibliographie
  • Editio princeps
    • D. Wortmann, Neue Magische Texte, BJ 168, 1968, 57-80
  • Sonstiges
    • D. G. Martinez, ZPE 83, 1990, 235-236
    • SM I, 193, 205

Liebeszauber (heterosexuell) mit Gebet an Artemis; der gleiche Text mit Abweichungen findet sich in Wortmann, Nr. 1 und 3; im großen und ganzen hängt er wie schon eine Bleitafel aus Hawara mit PGM IV 335 ff. zusammen.

Halbliterarisch, römisch, magie, Zauberer, Zauberei, Dämon, Liebe