Inv. 10255, Köln, Papyrussammlung

10255v-1
Creative Commons License
© Institut für Altertumskunde an der Universität zu Köln. Die Metadaten und öffentlich zugänglichen Bilder zu diesem Objekt stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 4.0 International.

Persistenter Link zu diesem Objekt:

https://papyri.uni-koeln.de/stueck/tm112497

Metadaten herunterladen:

TEI EpiDoc-C
Trismegistos-Nummer
Objekttyp
  • Blatt
Material
  • Papyrus
Dimensionen
  • Breite: 24,5 cm • Höhe: 18,3 cm
Bibliographie

Texte

RectoLettre
Textsorte dokumentarisch
Datierung 6. Jh.
6. Jh. n. Chr.
Herkunft Lykopolites?
Sprache/n Griechisch
Schrift Griechisch
Schreib­richtung quer zu den Fasern
Tinte schwarz
Beschreibung der Hand
Gliederungs­zeichen
Status publiziert
Publikationsnr. P. Köln XI 462
Illustrationen, Symbole und Zeichnungen
Bibliographie
  • AbbildungP.Köln XI Tafel XXXVII
  • Editio_princepsFournet, J.–L., Lettre, in: Kölner Papyri (P. Köln). Band 11, hrsg. von C. Armoni et al., Paderborn-München-Wien-Zürich, 2007, (Papyrologica Coloniensia. Vol. VII/11) 254-57.

Der Papyrus besteht aus einem Hauptfragment und zwei kleinen Bruchstücken, von denen nur eins herauszugeben ist. An allen Seiten ist der Text abgebrochen. Es gibt noch elf Fragmente, die zu diesem Dokumente gehören können.

Kolumnenzahl: 1.0

Zeilenzahl: 14.0

Textthema: Dokumentarisches - Privatleben - Privatbriefe

Inhaltsangabe: Der Gegenstand des Briefs läßt sich wegen seines unvollständigen Erhaltungszustandes nicht genau bestimmen. Um eine Geldsumme (chrysion) scheint es dabei zu handeln.

Transkription

fragment A
-- -- -- -- -- -- -- -- -- --
1[ -ca.?- ]  ̣[ -ca.?- ]
[ -ca.?- ]  ̣[  ̣  ̣  ̣]ε  ̣  ̣  ̣[  ̣]  ̣τῆς τοῦ χρυσίου ἀποχ̣[ῆς] [ -ca.?- ]
[ -ca.?- ]σαν Ἀντίνοος καὶ Διόσκορος κατὰ πᾶν ευτ[ -ca.?- ]
[ -ca.?- ] [σ]νεῦν ὅτι ἐνέγκῃς ἡμῖν τὸ χρυσίον καὶ εἶπεν ὅτι χρυσίον̣ [ -ca.?- ]
5[Σκινε]π̣ώει ἵ(*)να δώσω ὑ(*)μῖ̣ν ἀλλ(ὰ) ἐν τῷ̣ οἴκῳ μού εἰσιν ἔνιοι [ -ca.?- ]
[ -ca.?- ][ Σκινε]πώει γὰρ τῇ κώμῃ π̣ρ̣οσφεύγω διὰ τὴν γενομ[ένην]
[ -ca.?- ] μη τοῦ   ̣  ̣  ̣κου τοῦ δίκην δεδωκότος κ  ̣[ -ca.?- ]
[ -ca.?- ]ου τοῦ γαμβρ[οῦ] α̣ὐτοῦ ὡς ἠγορακ[  ̣  ̣]  ̣[ -ca.?- ]
[ -ca.?- ]ει̣α ἐκ το͂­ εὐαγοῦς μοναστηρίου τῆς̣ [ -ca.?- ]
10[ -ca.?- ]  ̣ων πόλεως καὶ πρὸς τοῦτο εἶπον   ̣[ -ca.?- ]
[ -ca.?- ] τὰ ἠμέτερα ζητοῦμε[ν] κ[ -ca.?- ]
[ -ca.?- ] [με]θ’ ὑμῶν εἰς τὸ πλοῖον [ -ca.?- ]
[ -ca.?- ]  ̣ας καὶ δὴ ἐνέβη μεθ’ ἡμῶ[ν] [ -ca.?- ]
[ -ca.?- ]  ̣εύσαμεν εἰς τὴν Ἀνταίου π[όλιν] [ -ca.?- ]
-- -- -- -- -- -- -- -- -- --
fragment B
-- -- -- -- -- -- -- -- -- --
1[ -ca.?- ] κώμης πρ  ̣[ -ca.?- ]
[ -ca.?- ] τὸν ν̣αύτη[ν] [ -ca.?- ]
-- -- -- -- -- -- -- -- -- --

Apparatus


^ A.5. ϊνα papyrus
^ A.5. ϋμῖ̣ν papyrus