Inv. 21103-4, Köln, Papyrussammlung

472r_300300
PKoeln.Inv.21103_4recto
Creative Commons License
© Institut für Altertumskunde an der Universität zu Köln. Die Metadaten und öffentlich zugänglichen Bilder zu diesem Objekt stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 4.0 International.

Persistenter Link zu diesem Objekt:

https://papyri.uni-koeln.de/stueck/tm128724

Metadaten herunterladen:

TEI EpiDoc-C
Trismegistos-Nummer
Objekttyp
  • Blatt
Material
  • Papyrus
Dimensionen
  • Breite: 7,0 cm • Höhe: 8,5 cm
Bibliographie

Texte

RectoQuittung über zehn Drachmen Eparurion
Textsorte dokumentarisch
Datierung 256 bis 255 v. Chr.
256/5 v. Chr.
Herkunft Arsinoites?
Sprache/n Griechisch
Schrift Griechisch
Schreib­richtung parallel zu den Fasern
Tinte schwarz
Beschreibung der Hand
Gliederungs­zeichen
Status publiziert
Publikationsnr. P. Köln XII 472
Illustrationen, Symbole und Zeichnungen
Bibliographie
  • AbbildungP.Köln XII Tafel XV a
  • Editio_princepsMaresch, K., Quittung über zehn Drachmen Eparurion, in: Kölner Papyri (P. Köln). Band 12, hrsg. von C. Armoni et al., Paderborn-München-Wien-Zürich, 2010, (Papyrologica Coloniensia. Vol. VII/12) 106.

Erhaltungszustand des Textes: Anfang fehlt

Der untere Teil der Doppelquittung

Kolumnenzahl: 1.0

Zeilenzahl: 7.0

Textthema: Dokumentarisches - Rechtsetzung, Rechtspflege, Verwaltung - Allgemeine Verwaltung - Steuer- und Zollquittungen

Inhaltsangabe: Pasis zahlt zehn Drachmen für das Eparurion des Garten des Isokrates ein.

Transkription

vac. ?
[(ἔτους)] [  ̣]  ̣ κθ̣. πέπτωκεν Δι̣ο̣σκο̣υ̣-
[ρίδηι δοκι]μ̣αστῆι καὶ Ἀρτεμιδώρω̣ι̣
[τραπεζί]τηι παρόν̣τος Ἀσκλη[πι-]
[άδου το]ῦ παρὰ Δίωνος Πᾶ̣[σ]ι̣ς̣ ε̣ἰ̣ς̣
5τὸ ἐπαρ̣ο̣ύριον τοῦ Ἰσοκράτ̣[ους]
κήπου [εἰς τὸ] [  ̣] (ἔτος) (δραχμὰς) δέκα
(hand 2) (δραχμαὶ) ι