Inv. 00905, Köln, Papyrussammlung

PK905AR
Creative Commons License
© Institut für Altertumskunde an der Universität zu Köln. Die Metadaten und öffentlich zugänglichen Bilder zu diesem Objekt stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 4.0 International.

Persistenter Link zu diesem Objekt:

https://papyri.uni-koeln.de/stueck/tm62656

Metadaten herunterladen:

TEI EpiDoc-C
Trismegistos-Nummer
Objekttyp
  • Rolle
  • Fr. anicht ermittelt
  • Fr. bnicht ermittelt
Material
  • Papyrus
  • Fr. anicht ermittelt
  • Fr. bnicht ermittelt
Dimensionen
  • Fr. aBreite: 4,5 cm • Höhe: 5 cm
  • Fr. bBreite: 4,4 cm • Höhe: 5,6 cm
Bibliographie
  • AbbildungP. Köln XIII Tafel II

Texte

rectoPlutarch, Vita Caesaris I 1–3; 6
Textsorte literarisch
Datierung 3. Jh.
Herkunft
Sprache/n Griechisch
Schrift Griechisch
Schreib­richtung parallel zu den Fasern
Tinte schwarz
Beschreibung der Hand Buchschrift (strenger Stil)
Gliederungs­zeichen Paragraphos
Status publiziert
Publikationsnr. P. Köln XIII 499
Illustrationen, Symbole und Zeichnungen Lesezeichen: Akut, Spiritus asper, Apostroph. Interpunktion.
Bibliographie
  • EditionP. Köln 1 47

Das Fragment gehört zu Pack2 1431.

Mehrere Fragmente mit Resten des ersten Kapitels von Plutarchs Caesarvita. Sie stammen aus derselben Rolle wie P. Gen. Inv. 272a-b. Nach der neuen Edition in P. Köln 13 499 gehören die Fragmente a und b der Kölner Sammlung zusammen mit P. Duk. Inv. 773 = P. Rob. Inv. 36, Fragmente, die erst später nach der Erstedition (P. Köln I 47) erkannt wurden.

literarisch, römisch, Plutarch