Inv. 00608, Köln, Papyrussammlung

P.koeln.Inv.608 recto-2
Creative Commons License
© Institut für Altertumskunde an der Universität zu Köln. Die Metadaten und öffentlich zugänglichen Bilder zu diesem Objekt stehen unter der Lizenz Creative Commons Attribution 4.0 International.

Persistenter Link zu diesem Objekt:

https://papyri.uni-koeln.de/stueck/tm63527

Metadaten herunterladen:

TEI EpiDoc-C
Trismegistos-Nummer
Objekttyp
  • Codex
Material
  • Papyrus
Dimensionen
  • Breite: 5,5 cm • Höhe: 3 cm
Bibliographie
  • AbbildungP. Köln VI Tafel V 608r 608v

Texte

Recto und Verso Unbekanntes Evangelium oder Evangelienharmonie
Textsorte literarisch
Datierung 2. Jh.
Der Text stammt vielleicht aus der Zeit um 150
Herkunft
Sprache/n Griechisch
Schrift nicht ermittelt
Schreib­richtung nicht ermittelt
Tinte
Beschreibung der Hand
Gliederungs­zeichen
Status publiziert
Publikationsnr. P. Köln VI 255
Illustrationen, Symbole und Zeichnungen
Bibliographie
  • F. Neirynck, The Apocryphal Gospels and the Gospel of Mark in J.-M. Sevrin (Hg.), The New Testament in Early Christianity (= Bibliotheca Ephemeridum Theologicarum Lovaniensium 86), Leuven 1989, 161–167; vgl. K. Treu, APF 35, 1989, 108, Nr. 586 (2); K. Erlemann, NTS 42, 1996, 12-34; D. Lührmann, Das neue Fragment des PEgerton 2 (PKöln 255) in F. Van Segbroeck, C. M. Tuckett, G. Van Belle, J. Verheyden (Hgg.), The Four Gospels 1992. Festschrift Frans Neirynck III (= Bibliotheca Ephemeridum Theologicarum Lovaniensium 100), Leuven 1992, 2239-2255.

Gehört zur selben Rolle wie P.Lond.Christ 1 (= P. Egerton 2); Evangelium mit synoptischen und johanneischen Ähnlichkeiten.

Literarisch, Christlich, Evangelium, römisch